15 November 2016

bvse-Juniorenkreis traf sich bei Reiling


Am 12. und 13. Oktober 2016 trafen sich 20 Mitglieder des bvse-Juniorenkreises auf Einladung der Unternehmensgruppe Reiling bei der Reiling Glas Recycling GmbH & Co. KG in Marienfeld. 

Dazu kamen bvse-Junioren aus Deutschland, den Niederlanden und Österreich zusammen. Die Nachwuchskräfte, junge Unternehmer sowie Geschäftsführer, nutzten die Möglichkeit, sich zu den aktuellen Themen der Branche als auch zu den alltäglichen Aufgaben und Hürden der Unternehmensgeschäfte auszutauschen.

Nach der Begrüßung erhielten die Teilnehmer zunächst einen Überblick über die Reiling Unternehmensgruppe, die über rund 15 deutsche und internationale Unternehmensstandorte verfügt und insgesamt neun Geschäftsbereiche (darunter Glas-, Kunststoff-, Holz-, Papier-, E-Schrott-Recycling und Akten und Datenträgervernichtung) abdeckt. Im Anschluss an eine informationsreiche Präsentation über das Glasrecycling, dem Unternehmensschwerpunkt der Reiling Unternehmensgruppe, hatten die Jungunternehmer dann die Gelegenheit die einzelnen Verfahrensschritte der Glasaufbereitung bei einer Betriebsführung über das Marienfelder Firmengelände auch in der Praxis zu verfolgen. 

Die anschließende Juniorenkreissitzung beinhaltete Berichte aus den verschiedenen Fachverbänden und Ausschüssen des bvse sowie Informationen zu aktuellen Themen des Markt- und Branchengeschehens. Benedikt Heitmann (Reiling-Glas Recycling GmbH) schloss die Sitzung mit einer Kurzpräsentation über den aktuellen Stand "der Aufbereitung von PV-Module" die Sitzung ab.

Im Anschluss brachen die Junioren zum Schloss Möhler nach Herzebrock-Clarholz auf. Dort stand eine auflockernde Runde Swin-Golf an, bei der selbst der ein oder andere geübte Golfspieler an seine Grenzen kam. Der Tag endete in einem gemeinsamen Abendessen in Marienfeld.

Die nächste bvse-Juniorenkreissitzung findet anlässlich des 20. Internationalen Altpapiertags des bvse (23. März 2017) in Düsseldorf statt. Für Mitte 2017 ist zudem ein Treffen der bvse-Junioren in Linz (Österreich) auf die Einladung der Firma eWASTE Umweltconsulting GmbH geplant. Außerdem wird es eine Juniorenkreissitzung bei der bvse-Jahrestagung (13. – 15.September 2017) in Potsdam geben. 

(Quelle: bvse.de)