01 September 2014

IFAT 2014 - Tradition trifft Innovation


Auf der diesjährigen IFAT 2014 (Leitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft) in München, präsentierte sich erstmals auch das Recyclingunternehmen „Reiling Unternehmensgruppe“.

Nach dem Motto „Tradition trifft Innovation“ zeigte das Familienunternehmen ein komplettes Sammelkonzept bestehend aus einem Sammelfahrzeug mit einer speziell konzeptierten Kranmulde, sowie den dazugehörigen Depotcontainern für das gesamte kommunale Sammelspektrum. Dabei lag ein besonderes Augenmerk auf den Containern für  Elektroschrott- und Altkleidersammlung, sowie die besondere Krantechnik.

Sowohl diese ausgestellten technischen Innovationen, als auch das als Gestaltungsmittel für den Messestand genutzte Glas, beeindruckte die Standbesucher immer wieder aufs Neue.