18 November 2020

Hier blüht es für Hummel, Biene und Co. – Erfolgreiche Umweltaktion am Standort Lünen


Unter diesem Motto hat sich die Reiling Unternehmensgruppe am Firmenstandort Lünen bei der diesjährigen, ortsansässigen „Blühaktion“ beteiligt.

Direkt neben dem Unternehmensstandort wurde eine Fläche von 1 Hektar als Blühfläche (Bienen-Blumenmischung) im Sommer angebaut. Auf diesem Weg leistete die Firma Reiling einen aktiven Beitrag, um dem Insektensterben in Deutschland entgegenzutreten und für (Wild)Bienen, Hummeln und Co. neuen Lebensraum zu schaffen.
Denn sie spielen bei der Erhaltung unserer heimischen Flora, sowie auch in der Landwirtschaft, eine entscheidende Rolle. Durch das Bestäuben von (Wild)Pflanzen sorgen sie für die Fortpflanzung sämtlicher Pflanzenarten und sind in unserem Ökosystem unersetzlich. „Ich denke, dass das ein guter Umweltschutzbeitrag ist.“, so auch der Lüner Betriebsleiter Daniel Rottwinkel, der die Aktion am Standort maßgeblich begleitete.

Ich stimme der Verwendung von Cookies zu (mehr Infos):